CVJM Wetter e.V.

Stark im Leben!

Auch der CVJM Wetter hat einen Schuhkarton, in dem er allerlei Krimskram aufbewahrt. Berichte über Freizeiten, Gruppenstunden oder Fotos von Veranstaltungen.
Hier findet ihr auch die letzten Neuigkeiten.
Viel Spaß beim Stöbern

Weltbund Gebetswoche

Geschrieben von: Volker Kindzorra in CVJM Weltbund, YMCA 1 Jahr, 4 Monate her

Vom 12.-18.11.2017 findet in den CVJM weltweit die Weltbund Gebetswoche statt. Sie steht unter der Überschrift

Steh auf und sprich!

 

Alle Informationen zur Woche, und der Begleitheft in englisch und deutsch gibt es aus der Seite des Weltbundes:

https://www.cvjm.de/service-shop/events/weltbundgebetswoche/

 

Weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton 2017

Geschrieben von: Volker Kindzorra in Jungschar, Weihnachten, Weihnachten im Schuhkarton 1 Jahr, 4 Monate her

Auch in diesem Jahr nahm unsere Jungschar an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teil.

Weiterlesen

Reformationstag

Geschrieben von: Volker Kindzorra in Gottesdienst 1 Jahr, 4 Monate her

sola fide, sola gratia, sola scriptura, solus Christus

Weiterlesen

CVJM Magazin

Geschrieben von: Volker Kindzorra in CVJM Magazin 1 Jahr, 4 Monate her

Da ist es:

Weiterlesen

Führungszeugnisse für Mitarbeiter

Geschrieben von: Volker Kindzorra in CVJM Wetter e.V., Mitarbeitende, Mitarbeiterkreis, Vorstand 1 Jahr, 4 Monate her

Jetzt hat es auch unseren Verein erreicht: die Diskussion um Vorlage der Führungszeugnisse der Mitarbeitenden.

Es geht darum, dass einschlägig Vorbestrafte nicht in der Jugendarbeit tätig sein dürfen.

Es ist inzwischen keine Diskussion mehr.

Nach Vorlage von 3 Umsetzungsmöglichkeiten, nach  Vereinbarung des Landratsamtes Marburg-Biedenkopf mit dem Kreisjugendring, gab es gestern einen Beschluss unseres Vorstandes

 

Jeder regelmäßig Mitarbeitende, vom Vorstand bis Jungscharhelfer, muss ein erweitertes Führungszeugnis beantragen und dem Ansprechpartner im Vorstand vorlegen.
Unregelmäßig Mitarbeitende haben nach Vorgabe des Landkreises eine Selbstverpflichtungs- und Ehrenerklärung abzugeben.

Diese Dokumentation muss dem Landkreis vorgelegt werden. Im weitern werden auch Förderungen und Zuschüsse davon abhängig werden.

Die Gebühren für das Zeugnis können auf Antrag in der Meldestelle erlassen werden.

 

Weiterhin hat unser Vorstand beschlossen, dass jeder Mitarbeitende die Selbstverpflichtungserklärung des deutschen CVJM für sich annimmt und unterschreibt.

Zu verschiedenen Themen von Gewalt, und Kindeswohl, und Jugendarbeit wird es regelmäßige Schulungen geben.

 

Weiterlesen